2. Fährtinand und komische Entdeckungen

Hallöchen Leute

Finally: Ich hab mir ein Auto gekauft! Einen alten Fiat Punto, perfekt als Anfängerauto (weil er fährt) und sollte noch eine Weile halten Deshalb hab ich ihn Fährtinand getaut, weil er eben fährt und ein Bub ist. Mädchen war mir ein bisschen zu anstrengend, die zicken dauernd

Trotz neuem Auto bin ich zu meinem ersten Arbeitstag in Heilbronn mit dem Bus gefahren (Spritpreise :/) und hab am ZOB was süßes entdeckt:

"Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht". Dacht ich mir: "Joaaah, das kann man so unterschreiben.." bis mir der NPD-Aufkleber daneben aufgefallen ist. Aber an und für sich ist der Slogan doch durchaus in Ordnung, oder? Ich find ihn zumindest gut :D

Erster Arbeitstag war klar anstrengend und vor allem lang. Und danach dann noch Sitzung und bis 1 Uhr nachts im JuHa gammeln und die Summerbeach Party heute vorbereiten. Stressig, aber sön.

Heute morgen schlappt klein Kathi dann gen Brackenheimer Jugendhaus, um Briefe an die Nachbarn zu verteilen, da hockt ein Timo vor der Tür und meint, er wär obdachlos und bräuchte ein zuhause. Timo ist stubenrein. Allerdings ein sehr anspruchsvolles Haustier. Wenn Sie jedoch ein Sofa für ihn frei haben, melden Sie sich unter der 0900/666666.. o_O

 

Aber ich rette jetzt mein Auto vor unserem Klavierfutzi, der scheinbar fast dran hängen geblieben ist -.- Er soll sterben!!

 

Adieu und ein wundertolles Wochenende

Kadda

25.8.12 10:12

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lassie McTree (30.8.12 14:56)
Uiiii... Auto
Ich hab auch eins. Ich habe es auf den Namen :GehzuFußduPenner! getauft
Höhö... Foto?

Kussi


Fine McTree (8.9.12 13:00)
Uiiii... Auto
Ich hab auch eins. Ich habe es auf den Namen: Leni! getauft
Höhö... Foto?

Kussi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung